• thumbnail
CAS Resilienz und positive Psychologie
CHF CHF7,200.00
Beschreibung

Das CAS Resilienz und Positive Psychologie erschliesst Ihnen die wissenschaftlichen und praxisbezogenen Grundlagen zum Aufbau und Vermittlung von resilienter Entwicklung und von Schutzfaktoren vor Vulnerabilität. Die Positive Psychologie zeigt die Kernelemente auf, die wir für ein gelingendes Leben brauchen. Sie fokussiert auf die Stärken des Menschen und führt uns zur Frage, was gute Lebensqualität und Zufriedenheit ausmacht.

Optimistisches Erleben, die Erkennung von den eigenen Stärken und die erfolgreiche Krisenbewältigung durch die Nutzung von persönlichen und sozial vermittelten Ressourcen ist tragender Bestandteil des Lehrstoffes. Sie erlernen Anwendungswissen, um als Trainerin oder Trainer, Mentorin oder Mentor ressourcenorientiertes Handeln und Kompetenzerleben zu vermitteln.

Ausbildungsart: Kurs vor Ort
Produkt Trailer: -
Was erwartet dich? Inhalte in Kürze:
<ul> <li>Erlangung eines zertifizierten Abschlusses als Resilienztrainerin, Resilienztrainer</li> <li> <h4>Grundlagen der Individuellen Resilienz</h4> <p>3 Tage</p> <hr /> <p>Im Modul 1 &laquo;Grundlagen der Individuellen Resilienz&raquo; erlernen wir in Gruppen- und Einzelarbeiten die Voraussetzung von Aufbau der individuellen Resilienz. Die sogenannten &quot;Big-Five-Pers&ouml;nlichkeitsprofile&quot; und die Grundlagen der Salutogenese und des Empowerments werden vermittelt.</p> <h4>Grundlagen der Team- und Organisationsresilienz</h4> <p>3 Tage</p> <hr /> <p>Das Modul 2 &laquo;Grundlagen der Team- und Organisationsresilienz&raquo; erweitert den Resilienzbegriff um die Aspekte der Gruppen- und Teamresilienz und zeigt auch die wichtigsten Parameter einer resilienten Organisation auf. Konkret Sind Sie in der Lage, eine Teamentwicklung auf der Grundlage resilienter Teams zu initiieren und zu gestalten.</p> <h4>Positive Psychologie, Flourishing und Gl&uuml;cksforschung</h4> <p>3 Tage</p> <hr /> <p>Im Modul 3 &laquo;Positive Psychologie, Flourishing und Gl&uuml;cksforschung&raquo; erarbeiten wir die Grundlagen und Urspr&uuml;nge Positiver Psychologie, fragen nach dem Sinn positiver Lebenshaltungen und den philosophischen und psychologischen Aspekten von Gl&uuml;ck.</p> <hr /> <h4>Lebenssinn und Selbstwirksamkeitserwartung</h4> <p>1 Tag</p> <hr /> <p>Das Modul 4 &laquo;Lebenssinn, Selbstwirksamkeitserwartung und Kompetenzerleben&raquo; ist darauf ausgerichtet, jedem einzelnen Teilnehmenden bei der Entwicklung seiner Kernelemente gelingenden Lebens zu unterst&uuml;tzen und die Wichtigkeit von Sinnhaftigkeit und Lebenszielen aufzuzeigen. Reflektiert werden wir die Voraussetzungen gelingender Lebensentw&uuml;rfe basierend auf den Aspekten der Liebe in Beziehungen und Partnerschaften sowie auf eigenem Potenzialaufbau, um mittels eigener Kompetenzen gew&uuml;nschte Handlungen erfolgreich ausf&uuml;hren zu k&ouml;nnen.</p> <h4>Mindful Leadership und Positive Business</h4> <p>1 Tag</p> <hr /> <p>Im Modul 5 &laquo;Mindful Leadership und Positive Business&raquo; werden die Kernelemente der achtsamen F&uuml;hrung und der Expertenorganisation vermittelt. Die Voraussetzungen und Konsequenzen von motivationaler F&uuml;hrung f&uuml;r die nachhaltige Gestaltung von Unternehmertum wird anhand von Keynotes und &Uuml;bungen erlernt.</p> <h4>Prozessbegleitung und Systemische Aufstellung</h4> <p>3 Tage</p> <hr /> <p>Das Modul 6 &laquo;Prozessbegleitung und Systemische Aufstellung&raquo; erschliesst den Teilnehmenden die Grundlagen f&uuml;r die Begleitung gruppendynamischer Prozesse. Ausserdem werden die Teilnehmenden in die Systemische Aufstellungsarbeit anhand konkreter Fallbeispiele eingef&uuml;hrt.</p> <h4>Wissenschaftliches Arbeiten</h4> <p>1 Tag</p> <hr /> <p>Im Modul 7 &laquo;Wissenschaftliches Arbeiten und Methodik&raquo; lernen die Teilnehmenden, wie eine wissenschaftliche Arbeit aufgebaut ist, was Quellen- und Textanalyse ist und wie die Zitationsregeln funktionieren, die sie f&uuml;r ihre Studien- oder Masterarbeit einsetzen m&uuml;ssen. Dar&uuml;ber hinaus werden in diesem Modul noch zus&auml;tzliche Methodenkompetenzen vermittelt, um als Trainer, Coach oder Mentor ressourcenorientiertes Handeln und Kompetenzerleben zu vermitteln.</p> </li> </ul>
Im Preis inkl.: -
Start der Durchführung: 21/01/2022 09:00:00 AM
Ende der Durchführung: 18/06/2022 05:00:00 PM
Durchführungsort: Vor Ort
Ort: Lenzburg
Für wen ist diese Ausbildung?: Anfänger, Fortgeschrittener, Gelehrter, Neuling
Benötigte Vorbereitung: Zugestellte Unterlagen


    • Antwort von :
      images